Baslerstrasse 71, Zürich

Neubau Hochhaus

26. Februar 2019

Alle Projekte PDF

Zusammenfassung

In Zürich-Altstetten entsteht für 65 Millionen ein neues Wohnhochhaus, welches bis im Frühling 2021 stehen soll. Das Gebäude wird 76 Meter hoch. Geplant sind an der Baslerstrasse 71 insgesamt 161 Wohnungen sowie Räumlichkeiten für Gewerbe und Büros, und dies in einem Sockelbau und auf 25 Etagen. Im Untergrund sind 127 Parkplätze geplant.

Es wird viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So soll der Turm nach Minergie-P-Eco-Standard gebaut werden. 

Merkmale:

  • Minergiebau mit zentraler, kontrollierter Wohnungslüftung
  • 161 Wohneinheiten, 9 Gewerbeeinheiten
  • Fernwärme im Contracting

Fakten

Gebäudekategorie:Wohnbauten
Bearbeitete Fachgebiete:HLK / Fachkoordination / Sprinkler
Erbrachte Leistungen:Phasen 31 - 53, 100%TL
Bauherr:Swiss Life Asset Management AG
Auftraggeber:Swiss Life Asset Management AG
Architekt:Galli Rudolf Architekten AG
GU/TU:Implenia AG, Zürich
Investitionsvolumen total:ca. Fr. 65 Mio.
Installationssumme:ca. Fr. 10 Mio.
Planungszeit:2016 - 2020
Realisierungszeit:2019 - 2021
Zertifikationen:Minergie P-Eco

Verantwortlichkeiten

Referenzperson: Auf Anfrage
Projektleiter PZM: William Scarlino